Die Bedeutung der menschlichen Intelligenz

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2216

Zeit:, - Uhr

Ort:Haus S, Ebene 1, Schulungsraum S.1.26

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Anmeldeschluss: 25.11.2020

Die Bedeutung der menschlichen Intelligenz (im Rahmen der WB psychiatrische Pflege)

Zielgruppe(n)

Leitungskraft, Fachkraft, Hilfskraft, Privatperson, Interessierte

Nutzen

Erhalten Sie Informationen rund um das Thema Intelligenz.

Ausschreibung

Intelligenz ist eine wichtige Persönlichkeitseigenschaft, die sich durch Vererbung und Umwelteinflüsse herausbildet. Das Intelligenzniveau eines Menschen ist bereits im Alter von etwa 15 Jahren festgelegt und verändert sich danach nicht mehr. Intelligenz spielt demnach eine entscheidende Rolle bei Bildung, Beruf und Gesundheit, aber auch bei der Bewältigung von Krisen, Konflikten und Lebensumbrüchen. Darüber hinaus ist die emotionale Entwicklung eng mit der kognitiven Entwicklung von Intelligenz verbunden.

Ziel des angebotenen Seminars ist es, Ihnen ein Grundverständnis über das Thema „Intelligenz“ sowie die Bedeutung für Pflege, Betreuung und Krankheitsbewältigung, zu geben.

Dozent/-in

Stefan Hilscher, Diplom-Psychologe, Dozent, Trainer und Supervisor mit langjähriger Erfahrung

Gebühr

75,00 EUR

Ermäßigte Gebühr

60,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 4 Fortbildungspunkte.

zurück