Wertschätzende und wirkungsvolle Kommunikation

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2269

Zeit:, - Uhr

Ort:Haus S, Ebene 1, Schulungsraum S.1.11

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Anmeldeschluss: 10.11.2020

Berühren - Bewegen - Beeinflussen - Wertschätzende und wirkungsvolle Kommunikation

Zielgruppe(n)

Leitungskraft, Hilfskraft, Fachkraft

Nutzen

Menschen wirklich erreichen. Gute Gefühle von Verständnis und Wertschätzung in sich und unserem Gegenüber aktivieren.

Menschen wirkungsvoll beeinflussen und ins Tun bringen.

Ausschreibung

Ihr Kommunikationsverhalten ist der Schlüssel für Ihre Wirkung auf andere Menschen. Erfahren Sie an dem anschaulichen Modell der Gesprächspyramide, wie Sie systematisch die Qualität Ihres Kontakts mit anderen Menschen verbessern und gleichzeitig wirkungsvoller in Begegnungen mit Patienten, Klienten, Kunden und Kollegen werden. Für alle Berufe, in denen zwischenmenschlicher Kontakt eine zentrale Rolle spielt.

Ziele:

  • Ins Gespräch kommen - Kontakte knüpfen
  • Wertschätzende, beziehungsstärkende Kommunikation
  • Aktives Zuhören
  • Loben, Kritik üben und annehmen

Inhalt:

  • Funktionen der Kommunikation
  • Pyramide der Gesprächsfertigkeiten
  • Die Bedeutung von Gefühlen in der Kommunikation
  • Aktives Zuhören: Beziehungsaufbau, Wertschätzung und Deeskalation
  • Vollständige Verhaltensdreiecke abfragen
  • Feedback geben und nehmen - Lob und Kritik

Dozent/-in

Heiko Kroy, Dipl. Psychologe

Gebühr

150,00 EUR

Ermäßigte Gebühr

120,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.

zurück