ABSAGE - GK Antibiotic-Stewardship-Beauftragter

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2112

Zeit:Beginn: - Uhr Ende: - Uhr

Ort:Haus S, Ebene 1, Seminaraum S. 1.11

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Anmeldeschluss: 25.08.2020

"Grundkurs zum/zur Antibiotic-Stewardship-Beauftragten" (Modul 1)

Zielgruppe

Ärztlicher Dienst - Krankenhaus

Ausschreibung

Der Grundkurs zum/zur Antibiotic-Stewardship-Beauftragten, aktualisiert Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen in rationaler Antiinfektivastrategie und ermöglicht Ihnen dadurch einen effektiven und rationalen Einsatz von Antibiotika, um eine erhöhte Patientensicherheit zu gewährleisten.

Als ABS-beauftragter Arzt bzw. ABS-beauftragte Ärztin können Sie demnach als abteilungsbezogene/-r Ansprechpartner/-in für Fragen rund um einen rationalen Antibiotikaeinsatz im Krankenhaus auftreten.

Programm:

  • Spezielle mikrobiologische Diagnostik: Methoden (90 UE)
  • Grundlagen der mikrobiologischen Präanalytik (90 UE)
  • Grundlagen und Praxis der Resistenztestung (90 UE)
  • Erreger- und Resistenzepidemiologie (90 UE)
  • Unerwünschte Arzneimittelwirkungen (90 UE)
  • Pharmakokinetik und -dynamik (90 UE)
  • Klinische Infektiologie (495 UE)
  • Entzündungsparameter und Biomarker (45 UE)
  • Antiinfektiva (180 UE)
  • Antibiotika-Einsatz / -Verbrauchsanalyse (90 UE)
  • ABS-Methoden (270 UE)

Abschluss

Nach erfolgreicher Absolvierung der Kurstage und einer schriftlichen Abschlußprüfung erhalten Sie ein Zertifikat.

Fortbildungspunkte

Der Kurs wird bei der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern zur Zertifizierung eingereicht.

Termine:

14./15./16./17./18.09.2020, jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr

Dozent/-in

Dozententeam

Gebühr

950,00 EUR für externe Teilnehmer

0,00 EUR für interne Teilnehmer

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

zurück