Leistungen

Klinische Schwerpunkte und Spezialbereiche

Suchtmedizin

Station H21

Qualifizierte Entzugsbehandlung von Alkohol, Medikamenten und Drogen

Auf unserer Station sind alle Menschen willkommen, die ihr Leben suchtmittelfrei gestalten wollen. Wir begleiten durch den Entzug, erarbeiten weiterführende Therapiestrategien und bieten Unterstützung und Hilfe bei Rückfällen an.

Dafür stehen Behandlungsbetten auf der Station sowie tagesklinische Plätze zur Verfügung. Die Station wird fakultativ beschützend geführt. Mit jedem Patienten wird eine individuelle Ausgangsregelung vereinbart.

Gemeinsam mit Ihnen schaffen wir einen Weg in Ihre suchtmittelfreie Zukunft!

  • Ergotherapie
  • Bewegungstherapie
  • Einzelgespräche
  • Wissensvermittlung über das Krankheitsbild
  • Ohrakupunktur
  • Morgenrunde
  • Gruppengespräche
  • Suchtberatung
  • Sozialberatung und Hilfestellungen komplementärer Weiterversorgung