Ausbilden nach Pflegediagnosen

Zum Kalender hinzufügen

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2728

Zeit: , - Uhr

Ort: Lindetalcenter, Juri-Gagarin-Ring 1, 17036 NB

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Anmeldeschluss: 12.10.2023

Ausbilden nach Pflegediagnosen für Pädagoginnen und Pädagogen in der Pflegeausbildung

Zielgruppe

Fachkraft, Praxisanleitung

Ausschreibung

Der Pflegeprozess sichert die Qualität der pflegerischen Versorgung und schafft die Basis für ein professionelles Handeln. Bei der neuen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung steht auch das Erheben von Pflegediagnosen als zu erreichende Kompetenz fest. Diese geben ein umfangreiches Bild eines zu pflegenden Menschen ab, da sie Ressourcen, aber auch die Reaktionen auf spezielle Gesundheitsprobleme beurteilen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Aufbau von Pflegediagnosen nach NANDA-1
  • Verschiedene Typen von Pflegediagnosen und ihre Einsatzbereiche
  • Pflegeklassifikationen NANDA, NOC, NIC

Dozent/-in

N.N.

Gebühr

147,50 EUR

Ermäßigte Gebühr

118,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.