Einarbeitung neuer Mitarbeitender: So geht es!

Zum Kalender hinzufügen

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2837

Zeit: , - Uhr

Ort: Lindetalcenter, Juri-Gagarin-Ring 1, 17036 NB

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Anmeldeschluss: 12.03.2024

Einarbeitung neuer Mitarbeitender: So geht es!

Zielgruppe

Fachkraft, Hilfskraft, Leitungskraft, Praxisanleiter/-in

Nutzen

Gewusst wie: Arbeiten Sie Ihre Mitarbeitenden ein.

Ausschreibung

Unter Einarbeitung wird die fachliche und soziale Eingliederung neuer Mitarbeitender verstanden. Die „Neuen“ werden an ihre zukünftigen Aufgaben, ihr Team und die Unternehmenskultur
herangeführt und mit den Prozessen in der Organisation vertraut gemacht. Dabei wird auch nach Neueinsteigern und berufserfahrenen Mitarbeitern unterschieden.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Erwartungshaltung klären
  • Einführung gestalten
  • Erste Aufgaben übertragen
  • Evaluation und Feedback

Dozent/-in

Siegfried Huhn - Fachkrankenpfleger für Geriatrische Rehabilitation und Gerontopsychiatrie und für Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin, Gesundheitswissenschaftler, Diplom-Sozialfachwirt

Gebühr

257,50 EUR

Ermäßigte Gebühr

206,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 4 Fortbildungspunkte.