"Ein Tag für mich" - Mit Yoga und Meditation…

Zum Kalender hinzufügen

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2944

Zeit: , - Uhr

Ort: Lindetalcenter, Juri-Gagarin-Ring 1, 17036 NB

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Anmeldeschluss: 05.09.2024

"Ein Tag für mich" - Mit Yoga und Meditation neue Kraft und Energie tanken

Zielgruppe

Fachkraft, Hilfskraft, Betreuungskraft, Verwaltungskraft, Privatperson, Interessierte, Hauswirtschaftskraft, Leitungskraft, Praxisanleiter/in

Ausschreibung

Den Alltag für einen Tag vergessen, sich Zeit nehmen und abschalten. Selbstfürsorge ist unabkömmlich für ein gesundes und erfülltes Leben. Doch sie geht weit über das Schaumbad am Wochenende oder den Wellnessurlaub einmal im Jahr hinaus. Fürsorge bedeutet eine positive Beziehung zu sich selbst zu finden.

In unserem Workshop erfahren Sie neben klassischen YOGA-Übungen und ayurvedischen Anwendungen, was zu einer guten Selbstfürsorge gehört und wie man diese in den Alltag einbauen kann. Die Teilnehmer/-innen bekommen einen Einblick in die Grundphilosophie von YOGA und Ayurveda und erlernen alltagstaugliche Praxisübungen zur sofortigen Umsetzung.

Diese stressmindernden Tools zur Selbstfürsorge und Überlastungs-Prävention helfen dabei, sensibel für die körpereigenen Belastungssymptome zu werden und gegenzusteuern.

Ein proaktives Handeln zur Verbesserung Ihrer Vitalität und Lebensfreude duldet keinen Aufschub!

Organisatorisches

Bitte achten Sie bei der Teilnahme auf lockere und bequeme Kleidung. Bringen Sie gern Ihre eigene Yogamatte mit.

Dozent/in

Barbara Leich - Yoga- und Meditationslehrerin, Ernährungswissenschaftlerin

Gebühr

265,00 €

Ermäßigte Gebühr

212,00 €

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.