Leistungen

Bereiche

Unsere Klinik verfügt über 2 Stationen, ein Hämatologisches Speziallabor und eine Hämatologisch-Onkologische Sprechstunde. 

Station B31

Die Hämato-Onkologie ist eine Station mit 24 Betten und 10 zusätzlichen strahlentherapeutischen Betten. Wir behandeln und pflegen alle Patienten mit einer hämatologischen oder onkologischen Erkrankung.

Manche Chemotherapien können zeitweise zu einer ausgeprägten Immunschwäche führen. Um eine besonders keimfreie Umgebung für diese speziellen Bedürfnisse der Patienten zu erhalten, haben wir auf der Station spezielle Zimmer mit Schleusen vor den Patientenzimmern und einem speziellen Luftfiltersystem versehen.

Da unsere Patienten oft schwerstkrank sind, arbeiten wir ganz besonders eng mit unserer Krankenhausseelsorge und dem Sozialdienst zusammen, um gemeinsam den besten Weg, die beste Lösung für unsere Patienten und deren Angehörige zu finden. In diesem Rahmen ist in Zusammenarbeit mit unserer Palliativmedizin schon während des Krankenhausaufenthaltes eine besonders intensive palliativmedizinische Betreuung möglich.

Viele unserer Patienten bekommen eine Chemotherapie. Zum einen ist unsere Station räumlich besonders für die Gabe von Chemotherapien ausgestattet, zum anderen ist unser Pflegeteam besonders in der Gabe und im Management von Nebenwirkungen geschult. 

 

Onkologische Tagesklinik (B42)

Unser Ziel ist es, unseren Patienten zu ermöglichen, möglichst wenig Zeit im Krankenhaus zu verbringen. Eine Behandlung in der Tagesklinik ist möglich, wenn der Allgemeinzustand des Patienten und der Umfang der notwendigen medizinischen Maßnahmen dies erlauben.

 

Der Aufenthalt in der Onkologischen Tagesklinik beginnt am Morgen mit dem Aufnahmegespräch und zu speziellen Terminen auch einer ärztlichen Untersuchung. Nach den notwendigen diagnostischen Maßnahmen werden anschließend Chemotherapien, Immuntherapien oder andere unterstützend wirkende Medikamente verabreicht. Spätestens am Nachmittag geht der Patient wieder nach Hause.

 

Kommt es zu einer Verschlechterung des Gesundheitszustandes oder werden aufwändigere medizinische Maßnahmen notwendig, erfolgt sofort und unbürokratisch die Übernahme in die stationäre Behandlung. Dabei bleibt das Behandlungsteam dasselbe und die weitere Betreuung wird lückenlos fortgesetzt.

Hämatologisches Speziallabor

In unserem hämatologischen Speziallabor begutachten wir Knochenmark und andere Aspirationszytologien. Uns stehen hierfür ein Teachingmikroskop sowie ein modernes Befundungsmikroskop mit Teachingbrücke zur Verfügung. Über eine Kamera können Bilder direkt im System gespeichert werden und ein Monitor erlaubt die Demonstration zu Fortbildungs- und Diskussionszwecken.

Hämatologisch-Onkologische Sprechstunde

Die Hämatologisch-Onkologische Sprechstunde sichert die Behandlung von Krebserkrankungen mit oralen Medikamenten (Tabletten) ab. Dies sind nur ausgewählte Indikationen. Weiterhin sind hier Zweitmeinungsbildungen beratend möglich. Ebenso die Diagnostik und Behandlung von erworbenen und angeborenen Blutgerinnungsstörungen. Die Vorstellung ist nur nach Terminvereinbarung und entsprechend dem genehmigten Indikationsbereich mit Überweisungsschein vom Hausarzt möglich.

Mit Hilfe einer möglichst vollzähligen Dokumentation zum Verlauf einer Tumorerkrankung können wichtige Fragen zur Qualität der Behandlung hinsichtlich gültiger Leitlinien, Überlebenszeiten und Heilungsraten geklärt werden.

Deshalb werden in der Bundesrepublik Deutschland diese Daten in einem klinischen und epidemiologischen Register gespeichert.

Die Erfassung von Diagnostik, Therapie und Verlauf einer Krebserkrankung auf der Grundlage des einheitlichen ADT/GEKID-Basisdatensatzes  umfasst einerseits die Datenerfassung für das Zentrale Klinische Krebsregister Mecklenburg-Vorpommern sowie die Nutzung der Daten zur Zertifizierung unserer onkologischen Organzentren  am Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg.

Ansprechpartner

Dr. med. Ulrike Flintzer
Leiterin der Registerstelle

 

Telefon: 0395 775 2732
Fax: 0395 775 2726
Mail: tz{at}dbknb.de 
 

Momentan sind keine Dateien verfügbar.