Leistungen

Klinische Schwerpunkte und Spezialbereiche

Kinderurologie

Diagnostik und operative oder konservative Behandlung von Fehlbildungen und Erkrankungen der Nieren, Harnleiter und Harnblase sowie des männlichen Genitale, Untersuchung und Behandlung der kindlichen Harninkontinenz und neurogenen Blasenentleerungsstörungen.

Behandlungsspektrum 

  • Fehlbildungen der Nieren, Harnleiter und Harnblase 
  • vesiko-uretero-renaler Reflux (VUR)
  • Fehlbildungen der Harnröhre (z.B. Harnröhrenklappen, Harnröhrenstenosen, Hypospadie (Plastische Chirurgie)
  • Erkrankungen des männlichen Genitale (z.B. Phimose, Hodentorsion, Varikozele)
  • Harnsteinleiden (Therapie in Zusammenarbeit mit der Klinik für Urologie)
  • kindliche Harninkontinenz 
  • neurogene Blasenentleerungsstörungen 

Diagnostik

  • Ultraschall in allen Altersstufen, beginnend unmittelbar postnatal
  • dynamische Ultraschalluntersuchung: Diuresesonographie, Miktionszystosonographie
  • Duplexsonographie 
  • Funktionsdiagnostik von Blase und Harnröhre
  • Miktionszystourographie, MR-Urographie in Zusammenarbeit mit der Klinik Radiologie und Neuroradiologie
  • Nierenszintigraphie (Nuklearmedizinische Praxis am Klinikum Neubrandeburg Thierfelder/ Pink)
  • endoskopische Untersuchung von Harnröhre und Blase

Therapie

Einsatz von endoskopischen, minimal-invasiven oder offenen Operationsverfahren der Nieren, sowie der ableitenden Harnwege indikationsgerecht