Leistungen

Klinische Schwerpunkte und Spezialbereiche

Leistungsspektrum

Uro-Onkologie

  • Offene radikale/nerverhaltende Prostataentfernung (Prostatektomie)
  • Blasenentfernung (Cystektomie) mit allen Formen des Blasenersatzes
  • Offene Nierenentfernung (Nephrektomie)/Nierenteilresektion (partielle Nephrektomie) mit Cava-Zapfen 
  • Retroperitoneale Lymphknotenentfernung (RLA)
  • Hodenentfernung (Semikastration)
  • Penisentfernung (Penektomie) partiell/komplett
  • Medikamentöse Tumortherapie
  • Brachytherapie bei Prostatakarzinom
  • Offene Nieren- und Harnleiterentfernung (Nephroureterektomie)

Laparoskopie und minimal-invasive operative Uro-Onkologie

  • Extraperitoneale endoskopische radikale Prostatektomie (EERPE)
  • Laparoskopische/offene Nierenbeckenplastik
  • Laparoskopische Nierenentfernung (Nephrektomie)
  • Laparoskopische Nierenzystenentfernung
  • Laparoskopische Nebennierenentfernung (Adrenalektomie) 
  • CT-gestützte Radiofrequenzablation (RFA) von Nierentumoren in enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Radiologie

Transurethrale Resektionsverfahren und Lasertherapie

  • TUR-P
  • TUEB (transurethrale Enukleation der Prostata, bipolar)
  • Laser-TUR-P (HoLEP)
  • Blasenhalsresektion nach Turner/Warwick
  • Transvesikale Adenomenukleation
  • TUR-B
  • Photodynamische Diagnostik (PDD)
  • Laserablation von Condylomen

Rekonstruktive Urologie und Inkontinenz-Chirurgie

  • Harnröhrenplastik
  • Implantation von Bändern bei Harninkontinenz (Advance®)
  • Harnleiterneueinpflanzung (Boari-Lappen, Psoas Hitch, etc.)
  • Korrektur Penisverkrümmung (Penisdeviation) 

Neuro-Urologie

  • Harnblasenfunktionsmessung (Video-Urodynamik)
  • Intravesikale Botulinumtoxin-Injektion
  • Harnblasenaugmentation

    

Ausstattung

  • Moderner digitaler Röntgenarbeitsplatz mit elektrohydraulischer Stoßwellenlithotripsie zur Zertrümmerung von Nieren- und Harnleitersteinen (Dornier Gemini)
  • BK-medical-Ultraschallgeräte
  • 3-D-Computer-System zur permanenten Jod-125-Seed-Implantation (LDR-Brachy-Therapie) beim lokalisierten Prostatakarzinom
  • PACS – digitales Röntgenbildauswertungs-System
  • Fusionsbiopsien der Prostata