Leistungen

Klinische Schwerpunkte und Spezialbereiche

Ultraschalldiagnostik

Ausstattung

Uns stehen zwei Hochleistungsgeräte (LOGIQ 9 von GE) zur Verfügung, mit welchen normale Ultraschall- und Gefäßuntersuchungen (Duplex-Sonographien) sowie Kontrastmitteluntersuchungen durchgeführt werden können.

Ablauf

Die Untersuchung findet in der Regel in Rückenlage auf einer Liege statt. Mit einem Schallkopf und unter Verwendung eines Gels werden z. B. der Bauch oder die Gefäßregion untersucht.

Mit Hilfe von Schallwellen können innere Organe, Weichteile und Gefäße ohne Röntgenstrahlung untersucht werden. Die Sonographie beruht auf dem Echo-Prinzip. Über einen Schallkopf gelangen kurze, gerichtete Impulse (Schallwellen) in den Körper und werden an verschiedenen Geweben und deren Grenzflächen unterschiedlich reflektiert. Die Echos werden vom Schallkopf wieder aufgenommen, weitergeleitet, im Gerät verstärkt und auf einem Bildschirm als Kurve oder als Querschnittbild in verschiedenen Grautönen sichtbar gemacht.

Vorbereitung

Bei einigen Untersuchungen der Bauchorgane oder der Bauchgefäße ist es erforderlich, dass Sie nüchtern sind (nicht essen, trinken oder rauchen).

Vor der Durchführung von Kontrastmitteluntersuchungen ist eine vorherige Aufklärung notwendig, da in seltenen Fällen allergische Reaktionen auf das Ultraschallkontrastmittel auftreten können.

 

spezielle Untersuchungen

Kontrastmittelultraschall (CEUS):

  • zur besseren Unterscheidung zwischen gutartigen und bösartigen Organveränderungen (vor allem in der Leber)
  • zur Unterscheidung zwischen durchbluteten und nicht durchbluteten Organbereichen (Infarkte)

 

Duplex- und Dopplersonographie von Gefäßen:

  • zur Beurteilung von Gefäßengen (Stenosen) oder Gefäßverschlüssen (Thrombosen) im Bereich der Halsgefäße, der Arm- und Beingefäße oder der Gefäße im Bauch (z.B. Nierenarterien)

 

Punktionen:

  • Organpunktionen zur Gewinnung von Material für feingewebliche (histologische) Untersuchungen
  • (Entlastungs-)Punktionen von Lungen- oder Bauchwasser
  • Entlastung von Abszessen