Leistungen

Komplementärmedizinische Beratung

zu ergänzenden Therapieformen der Komplementär-/Alternativmedizin

Laut Untersuchungen nutzen 40 bis 90 Prozent aller Patienten mit einer Tumorerkrankung im Verlaufe dieser Erkrankung Methoden der sogenannten komplementären und/oder alternativen Medizin (KAM). Zur Unterstützung in dieser schwierigen Lebenlage haben Sie im Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg auch die Möglichkeit, eine „Komplementärmedizinische Beratung“ in Anspruch zu nehmen.

Ziel

ganzheitliches Behandlungskonzept

Ablauf

1.Termin:Erfassung der aktuellen Situation (Befunde, Befragung)
2.Termin:Beratung/Empfehlung