Adipositaszentrum

Bariatrische und Metabolische Chirurgie

Hilfe gegen Adipositas und das Metabolische Syndrom

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen Überblick über die Themen Übergewicht, Adipositas-Chirurgie und -Therapie geben. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten der Therapie auf und helfen Ihnen, krankhaftes Übergewicht zu bekämpfen.

Wir sind zertifiziert und ausgezeichnet

Unser Adipositas-Zentrum ist als Kompetenzzentrum für Adipositas- und Metabolische Chirurgie zertifiziert, weil wir alle Kriterien für ein solches Kompetenzzentrum erfüllen. Die Empfehlungen der Fachgesellschaften sollen Patientinnen und Patienten, die bei einer Adipositas-Erkrankung eine operative Therapie erwägen, bei der Entscheidungsfindung unterstützen.

Darüber hinaus hat das Magazin "Focus Gesundheit" auf seiner "Klinikliste 2022" unsere Klinik für Chirurgie 1 als "Top-Klinik" ausgezeichnet. Sie gehört im Bereich der Adipositas-Chirurgie zu Deutschlands besten Fachkliniken.

Morbide Adipositas, also krankhaftes Übergewicht, und die in der Folge dadurch entstehenden gesundheitlichen Beschwerden werden mehr und mehr zum gesellschaftlichen, gesundheitlichen und auch zum ökonomischen Problem. Das Risiko, an den sogenannten Zivilisationskrankheiten zu erkranken, ist für stark übergewichtige Menschen deutlich erhöht. Diabetes mellitus Typ II, Bluthochdruck und Herz-Kreislauferkrankungen sind dabei ebenso direkte Folge wie ein erhöhtes Risiko für Schlaganfälle, Gelenkerkrankungen und sogar für bestimmte Krebserkrankungen. Dazu kommen Atembeschwerden bei Belastung, Sodbrennen und verschiedene andere Sekundärerscheinungen. Neben den beschriebenen Nachteilen für jeden Erkrankten verursacht Adipositas auch volkswirtschaftlichen Schaden, da die Betroffenen häufig auch in ihrem Berufsleben eingeschränkt sind. Dazu kommen die nicht unerheblichen Kosten für die Behandlung der Folgeerkrankungen des Übergewichts.